Über uns

Der Forstbetrieb der Burgergemeinde Pieterlen ist Revierträger des Forstreviers Unteres Seeland, er betreut und berät die Waldbesitzer im Revier. Die Waldfläche der 24 Burgergemeinden und rund 1'200 Privatwaldparzellen umfasst eine Fläche von knapp 2'300ha mit einer Nutzung von rund 17'000 m3 Holz pro Jahr. Der Forstbetrieb ist ein öffentlich rechtlich organisierter Betrieb mit den Tätigkeitsschwerpunkten von Organisation bis zur Ausführung von Forstarbeiten, Holzvermarktung und Naturschutzleistungen.